HundeReisenMehr

Archiv

Wie? Murkelmännchen? Ihr wisst nicht, was das ist? Geschweige denn, wo so etwas lebt? Dann kommt mit mir, denn ich nehme euch heute mit auf eine geradezu sagenhafte Wanderung. Und zwar auf den niegelnagelneuen Wanderweg „Montabäurer Mären“, der erst Anfang Oktober 2016 eingeweiht wurde und von Nentershausen nach Montabaur führt.

An einem Freitagnachmittag treffe ich mich mit Marion und ihrer Rhodesian Ridgeback-Hündin Danai. Wir waren schon des öfteren gemeinsam unterwegs. Leider ist bisher noch nie ein Blogbeitrag entstanden, weil wir immer so beschäftigt mit dem Reden waren … das soll diesmal anders werden … wird es auch … ich mache viele Fotos, aber unterwegs verlieren wir irgendwie zwei Kilometer der Wanderstrecke.